Fördern statt fordern. Durch die Erarbeitung unserer alltagstauglichen Signale hat ihr Hund alle Freiheiten.

 

Hier ist der Weg das Ziel.

 

Ihr Wissen darum, dass Ihr Hund im "worst case" jederzeit bereit ist, auf ein Signal oder eine Ansprache zu reagieren, beendet Ihr kontrollierendes und begrenzendes Verhalten.

 

Auch bei Ihrem Hund entsteht eine andere Wahrnehmung Ihrer Person. Er kann Ihnen unbefangen vertrauen und muss nicht mehr jede Ihrer Entscheidungen in Frage stellen sondern ist gemeinsam mit Ihnen unterwegs, ohne ständig die Lücke zu suchen.